Radio für Ein- und Umsteiger

Lutz Doblies / pixelio.de

WPK-Workshop
Radio für Ein- und Umsteiger

am 8./9. November 2020 in Köln

Spannende Geschichten über aktuelle Wissenschaftsthemen erzählen – das gehört zum Handwerkszeug jedes Wissenschaftsjournalisten. Doch wer seine Storys nicht nur in Textform publizieren und vermarkten will, sondern auch im Hörfunk oder als Podcast, der braucht zusätzliche Fähigkeiten. Wie nehme ich O-Töne auf und mit welcher Audio-Schnittsoftware bearbeite ich sie? Wie schreibt man fürs Hören und wie gelingen die eigenen Sprachaufnahmen am besten? Wie produziert man einen kompletten Radio- / Podcast-Beitrag und veröffentlicht ihn? Der WPK-Workshop „Radio für Ein- und Umsteiger“ liefert Antworten auf all diese Fragen – nicht nur theoretisch. In eineinhalb Tagen lernen die Teilnehmer bei praktischen Übungen den kompletten Audio-Produktionsablauf kennen und haben am Ende auf dem Laptop ihren ersten eigenen Beitrag produziert.

Trainer:
Ralf Krauter, Redakteur und Moderator von Forschung Aktuell (DLF)
Manfred Kloiber, freier Journalist und Moderator von Computer und Kommunikation (DLF)


Termin:
Freitag, 8. Mai 2020, 13:30 – 18:30 Uhr &
Samstag, 9. Mai 2020, 10:00 bis 17:00 Uhr


Ort:
Deutschlandfunk, Raderberggürtel 40, 50968 Köln


Teilnahme:
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Der Workshop ist für WPK-Mitglieder und -Freunde kostenfrei. Teilnahmebeitrag für Nicht-Mitglieder: 210 Euro. Freischreiber erhalten 50% Rabatt. Anmeldung per E-Mail an: christian.esser@wpk.org