WPK-Veranstaltungen

Innovationen ohne Grenzen - Recherchereise ins deutsch-dänische Grenzgebiet

Recherchereise

Innovationen ohne Grenzen - Recherchereise ins deutsch-dänische Grenzgebiet

Vom 5. bis zum 8. Mai 2019 erkunden wir im Vorfeld der Europa-Wahl per Bus und Schiff das deutsch-dänische Grenzgebiet - eine Modellregion für zwei große europäische Themen: Nachhaltigkeit und Minderheiten.

mehr

Veranstaltungsmoderation

Workshop

Veranstaltungsmoderation

Termin: 23. März 2019 | Immer häufiger kommen Journalisten in die Lage, Veranstaltungen vor einem Publikum zu präsentieren. Im Workshop erwerben die Teilnehmer das grundlegende Handwerkszeug für einen optisch und inhaltlich überzeugenden Moderationsauftritt.

mehr

Gib deiner Sprache einen Beat - 50 Werkzeuge für bessere Sätze

Workshop

Gib deiner Sprache einen Beat - 50 Werkzeuge für bessere Sätze

Termin: 22. Februar in Berlin | Raus aus der Komfortzone! Ausgehend von deinen Texten zeigt dir Ariel Hauptmeier im Schreib-Workshop, was noch alles möglich wäre. Wie du präziser formulierst, eleganter erzählst und steinige Sätze solange polierst, bis sie funkeln. Dazwischen immer wieder Schreibübungen. Dann habt ihr am Ende jene 50 Werkzeuge entwickelt, die Texten mehr Punch geben.

mehr

The impact of fake news and fake science: Eine Geschichte aus Japan

Hintergrundgespräch

The impact of fake news and fake science: Eine Geschichte aus Japan

In Deutschland ist es nahezu unbekannt: Japan erlebt seit einigen Jahren eine verheerende Debatte über das Impfen. Auslöser waren 2013 unseriöse TV-Berichte über angeblich impfgeschädigte Mädchen, in deren Folge die japanische Regierung ihre HPV-Impfempfehlung aufgehoben hat. Zudem wurde 2016 eine Pseudostudie publik, die die HPV-Impfung zusätzlich diskreditierte. Die inzwischen in Deutschland lebende Ärztin und Journalistin Riko Muranaka schreibt seit Jahren gegen diese Desinformationskampagnen an – und gerät in ihrer Heimat deshalb immer stärker in Bedrängnis. Die WPK lädt Sie ein zu einem Pressegespräch am 15. Februar 2019 in Berlin mit der japanischen Journalistin und Ärztin Dr. Riko Muranaka.

mehr

Fact-Checking: Trainingscamp für journalistische Verifikation

Workshop

Fact-Checking: Trainingscamp für journalistische Verifikation

Termin: 19. Oktober 2019 | Hamburg | In diesem Workshop geht es nicht darum, wie man Fake News entlarvt, sondern darum, wie man seine eigene Arbeitsweise auf Richtigkeit ausrichtet. Mit verschiedenen Übungen lernt ihr den Blick für Korrekturen zu schärfen und mit welchen Tricks sich Details in Beiträgen/Artikeln verifizieren lassen.

mehr

SciCAR - WHERE SCIENCE MEETS COMPUTER ASSISTED REPORTING

Konferenz

SciCAR - WHERE SCIENCE MEETS COMPUTER ASSISTED REPORTING

Termin: 24.-26. September 2018 | SciCAR ist eine Konferenz, die die Kooperationsbereitschaft zwischen Wissenschaftlern, Wissenschafts- und Datenjournalisten auslotet. Mit der jährlichen Veranstaltung an der TU Dortmund geht SciCAR der Frage nach, wie durch den Einsatz von Methoden der Wissenschaft und neuen Zugängen zu verlässlichen Daten journalistisch relevante Beiträge entstehen können.

mehr

Wo ist Nano in der Nahrung? Und wenn da, wie viele?

Hintergrundgespräch

Wo ist Nano in der Nahrung? Und wenn da, wie viele?

Hintergrundgespräch am 19. September 2018 in Berlin zu Unsicherheiten bei der Analyse und bei der Risikobewertung von Nano-Materialien in Lebensmitteln.

mehr

Wissenschaftsreportagen

Workshop

Wissenschaftsreportagen

Termin: 8. Juni 2018 in Köln | Wie kann man Wissenschaft und Reportage verbinden? Wie die richtigen Protagonisten und Themen finden? Wie kann man gute Protagonisten bei der Stange halten? Wie dem Thema gerecht werden, das im Zweifel eben doch etwas komplex ist? Wie die Redaktionen überzeugen, dass eine Seite 3 auch mal das Wort „Algorithmus“ enthalten darf? Wo sind die Grenzen? Anhand von einigen Praxisbeispielen üben und diskutieren die Teilnehmer, wie "trockene" Themen lebendig werden können, wir lernen Tricks, um um die Ecke zu denken und Protagonisten zu finden, selbst wenn es scheinbar aussichtslos ist.

mehr

Kreatives Schreiben - Die 50 Werkzeuge für gute Texte

Workshop

Kreatives Schreiben - Die 50 Werkzeuge für gute Texte

Termin: 20./21. April 2018 in Stuttgart | Bei diesem Workshop geht es schlicht darum, interessanter zu schreiben. Rhetorischer. Rhytmischer. Ausdrucksvoller. Wo liegen die Stärken und Schwächen eurer Texte? Warum wirkt dieser Text so und jener anders? Im Seminar schreibt ihr Texte nach Vorlagen und spielt mit verschiedenen Ausdrucksformen.

mehr

Brasilianischer Bundesstaat Piauí

Brasilianischer Bundesstaat Piauí

Termin: 14.-27.März 2018 | Schwerpunkte der Recherchereise im Bundesstaat Piauí im Nordosten Brasiliens sind Archäologie, Umwelt und (Öko-)tourismus. In Piauí liegt das Weltkulturerbe Serra da Capivara mit kilometerlangen prähistorischen Felsmalereien, archäologischen Fundstellen und einem großen Nationalpark mit einzigartigem Ökosystem. Die Funde in der Serra da Capivara tragen zu einer neuen Theorie der Besiedlung Amerikas bei und könnten unser Wissen über die kulturelle Entwicklung der Menschheit deutlich erweitern. Um Umwelt und Tourismus geht es im Nationalpark Sete Cidades mit seinen einmaligen Felsformationen sowie am größten offenen Flussdelta Südamerikas, das Parnaíba-Delta mit seinen riesigen Mangrovenwäldern.

mehr