Aktuelles

Offener Brief: Journalisten müssen recherchieren können - WPK fordert besseren Zugang zu Informationen

Der riesige Informationsbedarf zur Covid-19-Pandemi hat zu Schieflagen bei der Kommunikation und Engpässen bei den Recherchemöglichkeiten geführt. Bei allem Verständnis dafür, dass auch die Kommunikationsabteilungen an ihre Belastungsgrenzen kommen, benötigen insbesondere Wissenschaftsjournalisten in Zeiten von hoher Unsicherheit einen verlässlichen Zugang zu zentralen Institutionen und domainspezifischen Experten. Die WPK appelliert daher in einem Offenen Brief an alle Verantwortlichen in Gesundheits- und Wissenschaftseinrichtungen, an Behörden sowie Forschende:

mehr

WPK-Recherchefonds Covid-19 / Sars-CoV-2

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass wir bis auf Weiteres die Annahme von Bewerbungsanträgen gestoppt haben.

mehr

Tipps und Recherchehilfen für die Berichterstattung zu Covid-19

Wie berichtet man verantwortungsvoll und kompetent über die diversen Aspekte der Covid-19-Pandemie? Welche Experten eignen sich als Interviewpartner und wie lässt sich überprüfen, ob es sich bei einer Meldung nicht um eine Falschnachricht handelt? Ausführliche Linkliste mit Tipps für die Berichterstattung und Recherche.

mehr

Veranstaltungen

Service

Jobangebote / Auftragsangebote

Freie Mitarbeit bei Redaktion "Campus&Karriere" im Deutschlandfunk

Die Redaktion "Campus&Karriere" im Deutschlandfunk sucht freie Mitarbeiter*innen.

mehr

Jobangebote / Auftragsangebote

Freie Mitarbeit bei Redaktion "Wissen und Bildung aktuell" / Bayerischer Rundfunk

Für eine freie Mitarbeit auf Teilzeitbasis sucht die BR-Redaktion "Wissen und Bildung aktuell" WisenschaftsjournalistInnen mit Online-Erfahrung.

mehr

Jobangebote / Auftragsangebote

AutorInnen / Textangebote für Badische Zeitung

Die Badische Zeitung freut sich über Text-Angebote für ihre Wissensseite sowie die Gesundheitsseite.

mehr

Jobangebote / Auftragsangebote

Quarks Digital sucht AutorInnen

Quarks sucht für die digitalen Kanäle (Instagram, Facebook, YouTube, quarks.de) AutorInnen, die wissenschaftsjournalistische Erfahrung haben und fit in Social Media sind.

mehr

Journalistenpreise

PUNKT: Acatech-Preis für Technikjournalismus und Technikfotografie

Einsendeschluss: 26. Mai 2020 (Kategorie Text). acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften prämiert herausragenden Technikjournalismus mit dem PUNKT. 2020 wird der Technikjournalismuspreis PUNKT in der Kategorie "Text" ausgeschrieben. Preisgeld je Sparte: 5.000 Euro.

mehr