Organisation

Die WPK setzt sich zusammen aus den Mitgliedern und dem Freundeskreis.

Ihre Organe sind die Mitgliedervollversammlung und der Vorstand mit der Kölner Geschäftsstelle.

Neben den offiziellen Organen der WPK existiert ein Beirat, der den Vorstand bei schwierigen Entscheidungsprozessen unterstützt.

Eng verbunden mit der WPK, aber organisatorisch eigenständig ist das Kuratorium zur Förderung der WPK e.V.; dessen Mitglieder sind Repräsentanten von Wissenschaftsorganisationen, Ministerien und forschungsorientierten Unternehmen.

Die Mitgliederversammlung der WPK wählt alle zwei Jahre den fünfköpfigen Vorstand. Die laufenden Aktivitäten der WPK koordiniert eine Geschäftsstelle mit Sitz in Köln; die Mitarbeiter der Geschäftsstelle sind Ansprechpartner für Belange der Mitglieder.