Aktuelle Infos aus der WPK

WISSENSWERTE 2017

Die WISSENSWERTE ist 2017 vom 4.-6. Dezember zu Gast in Darmstadt. Auf dem Programm stehen unter anderem: Wissenschaftsjournalismus in Zeiten der Lügenpresse, Künstliche Intelligenz, Gender Studies, Batterieforschung, Mobile Reporting und viele weitere Workshops und Werkstattgespräche. Der Early-Bird-Tarif gilt bis zum 6. Oktober. WPK-Mitglieder erhalten bei der Online-Registrierung einen zusätzlichen Rabatt.

mehr

Premiere: Neues Konferenzformat „SciCAR“ lotet Chancen einer intensiveren Kooperation zwischen Wissenschaft und Journalismus aus

04.09.2017 | Drei Tage lang diskutieren in Dortmund Daten-/Wissenschaftsjournalisten und Wissenschaftler über die Potenziale eines datenbasierten Journalismus im Big-Data-Zeitalter

mehr

Zum Tod von G. Hartmut Altenmüller

23.08.2017 | Die WPK trauert um ihr Gründungsmitglied G. Hartmut Altenmüller. Der engagierte Kämpfer für unabhängigen Wissenschaftsjournalismus ist am 15. August im Alter von 86 Jahren verstorben.

mehr

Online-Umfragen zur Klima- und Energieberichterstattung

19.06.2017 | Wir würden uns freuen, wenn Sie an zwei Umfragen des Lehrstuhls Wissenschaftsjournalismus an der TU Dortmund teilnehmen würden: 1. „Wie gut informieren die Medien in Deutschland über Klima- und Energiethemen aus dem Ausland?“ 2. "Wie interessant finden Sie die Berichterstattung über verschiedene Forschungsbereiche?"

mehr

Laufen für die Wissenschaft, Versammeln für den Wissenschaftsjournalismus

24.04.2017 | Was für ein Samstag! Weltweit fanden am 22.4. Läufe für die freie Wissenschaft und die Demokratie statt. Die WPK war in Bonn dabei, denn hier war die 32. Mitgliederversammlung angesetzt. Der "alte" Vorstand ist auch der neue: Die Vorstandsmitglieder um den Vorsitzenden Martin Schneider wurden einstimmig wiedergewählt.

mehr

22. April 2017: Engagement für Wissenschaft, Journalismus und Demokratie

17.03.2017 | Am 22. April 2017 findet nicht nur die WPK-Mitgliederversammlung in Bonn statt, sondern auch der so genannte "March of Science", der weltweit ein Signal für den Wert der Wissenschaft setzen soll.

mehr

Von Käseplatten und Anzeigetafeln - ein Besuch in den Schweizer Wissenschaftsredaktionen

31.01.2017 | Die WPK-Regionalgruppe Stuttgart hat den Wissenschaftsredaktionen der Neuen Zürcher Zeitung (NZZ) und des Schweizer Radio und Fernsehens (SRF) im Januar einen Besuch abgestattet. In beiden Redaktionen haben sich die zehn Wissenschaftjournalistinnen und Wissenschaftsjournalisten von WPK-Mitgliedern und weiteren Redaktoren zeigen lassen, wie der journalistische Arbeitsalltag dortzulande abläuft.

mehr

30 Jahre WPK – Feier in Berlin

05.12.16 | Die WPK hat ihr 30jähriges Jubiläum am vergangenen Freitag mit zahlreichen Gästen gefeiert, darunter Bundesforschungsministerin Wanka, die die Wichtigkeit des Wissenschaftsjournalismus betonte.

mehr

WISSENSWERTE 2016 in Bremen

Vom 28. bis 30. November 2016 findet der Treffpunkt für Deutschlands Wissenschaftsjournalisten und Kommunikatoren, die WISSENSWERTE, statt. Das Programm steht fest, u.a. mit wissenschaftlichen Themen wie Genome Editing, IT-Sicherheit und der Umgang mit Großforschung.

mehr

"Tüftler der Nation" - Jean Pütz wird 80

21.09.16 | Ohne ihn würde es die WPK wohl nicht geben: Jean Pütz. Der Mann, der so viel mehr als die "Hobbythek" auf dem Ge-Wissen hat, wird heute 80 Jahre jung. Wir gratulieren dem WPK-Mitbegründer, Tüftler, Erklärer und Glückspilz herzlich zum runden Geburtstag!

mehr