Aktuelles

Save the date: Wissenswerte 2014 vom 24.-26. November

Notieren Sie sich ruhig schon mal den Termin der diesjährigen WissensWerte: 24.- 26. November 2014. Das "Bremer Forum für Wissenschaftsjournalismus" geht in diesem Jahr zum ersten Mal auf Reisen.

mehr

Masterclass "Zukunft des Wissenschaftsjournalismus"

18.03.2014 | Das Reporter-Forum und die Robert Bosch Stiftung bieten mit der Masterclass "Zukunft des Wissenschaftsjournalismus" bis zu 15 Journalisten die Möglichkeit, mit neuen Werkzeugen in digitaler Umsetzung innovative Projekte zu einem wissenschaftlichen Thema zu entwickeln - inklusive Stipendium in Höhe von 6.500 Euro. Die Seminare finden auf dem ESOF 2014 in Kopenhagen statt.

mehr

Wissenschaftsjournalistisches Volontariat beim Deutschlandradio

05.03.2014 | Das Deutschlandradio bietet zum 1. Oktober 2014 erneut ein wissenschaftsjournalistisches Volontariat an. Bewerbungsschluss ist der 25. April 2014.

mehr

Quarterly

Quarterly

Aktuelle Ausgabe

Schwerpunkt: Alternative Finanzierungsmodelle im Wissenschaftsjournalismus

INHALT: Überblick: Milde Gaben für den Journalismus | Vorschlag: Wie man die Risiken des Sponsoring abschätzen kann | Replik: Auf den Geldgeber kommt es an! | Bericht: Eindrücke von der Weltkonferenz der Wissenschaftsjournalisten | Analyse: Das Ende für den New Scientist Deutschland | Standpunkt: Soll man den Murks von Kollegen korrigieren oder ignorieren? | Expertise: H5N1 - Neue Regeln für die biologische Forschung? | Rückblick und Ausblick: 10 Jahre WPK-Quarterly ||||||||||||||||| Zur PDF-Ausgabe ->

mehr

Veranstaltungen

Polen - Zwischen High-Tech und Naturschutz

Recherchereise

Polen - Zwischen High-Tech und Naturschutz

Vom 1. bis 7. Juni 2014 besucht die WPK die Forschungslandschaft unseres Nachbarn Polen. Zielorte der Reise sind Warschau, Lodz, Bialystok und der Naturpark Bialowieza.

mehr

Recherchereise Südafrika

Recherchereise

Recherchereise Südafrika

Vom 5. bis 18. November 2014 unternimmt die WPK eine Recherchereise nach Südafrika. Das Programm wird gerade zusammengestellt. So viel steht aber fest: Die Recherchereise führt nach Cape Town, Johannesburg und Pretoria. Drei Tage sind für den Besuch eines Nationalparks (Pilanesberg oder Krüger) vorgesehen.

mehr

Service

Büroplatz

Platz in Berliner Journalistenbüro

10.04.2014 | Im Berliner Journalistenbüro (Karl-Kunger-Kiez, Nähe Kreuzberg) ist ein Büroplatz zu vergeben.

mehr

Journalistenpreis

Best Cancer Reporter Award

Deadline: 30.04.2014 | Der Best Cancer Reporter Award zeichnet hervorragende journalistische Arbeiten zum Thema Onkologie aus. Journalisten können sich oder Kollegen nominieren. Preisgeld Gewinner: 5.000 Euro, Zweitplatzierte: 2.500 Euro.

mehr