Aktuelles

Im Dialog mit dem WDR: „Gesellschaft braucht Wissenschaft!“

WDR-Intendant reagiert auf Offenen Brief der Wissenschafts-Pressekonferenz (WPK) – Rund 400 Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur wenden sich gegen WDR-Sparpläne und fordern fundierten Wissenschaftsjournalismus im öffentlich-rechtlichen Rundfunk

mehr

Offener Brief an den WDR: „Gesellschaft braucht Wissenschaft!“

Über 30 prominente Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur wenden sich gegen WDR-Sparpläne und fordern fundierten Wissenschaftsjournalismus im Öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

mehr

Rückblick WCSJ2015 - 9th World Conference of Science Journalists 2015, 08.-12- Juni 2015 in Seoul, Südkorea

Auf dem 9. Weltkongress trafen sich hunderte Wissenschaftsjournalisten aus aller Welt, um über aktuelle Strömungen, Probleme und zukünftige Herausforderungen ihrer Arbeit zu debattieren. Ein Rückblick auf fünf Tage Programm.

mehr

Veranstaltungen

Datenjournalismus für Wissenschaftsjournalisten

Workshop

Datenjournalismus für Wissenschaftsjournalisten

Termin: 18./19.09.15 | Datenjournalismus ist in. Nicht nur, weil Datenvisualisierungen - wenn sie richtig gemacht sind - enorme Erklärungskraft haben und vom Publikum inzwischen fast erwartet werden. Daten bieten den Journalisten zudem unbestechliche Wahrheiten, die sich sonst kaum benennen - oder auch nur finden ließen. Deshalb sollten grundlegende Kenntnisse davon, wie man mit Daten arbeitet, inzwischen das klassische journalistische Handwerkszeug ergänzen. Das Seminar vermittelt mit vielen Übungen die wichtigsten datenjournalistischen Methoden: Wie lassen sich die passenden Daten erstmal finden und beschaffen, wie Datensätze säubern, analysieren („Geschichten finden“) und visualisieren?

mehr

Service

Stellen + Stipendien

Science Media Center in Köln sucht Wissenschatfsredakteur/in

Das Science Media Center in Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Wissenschaftsredakteur/in Fachlicher Schwerpunkt Technik, Umwelt, Energie, Klima

mehr

Journalistenpreise

Deutscher Journalistenpreis Neurologie

Bewerbungsschluss: 3.Juli 2015 | Alle Themen der Neurologie von A wie Alzheimer über M wie Multiple Sklerose bis Z wie Zentrales Nervensystem können eingereicht werden. Dotierung: insgesamt 5.000 Euro, für Kategorien Wort, elektronische Medien je 2.500 Euro.

mehr

Journalistenpreise

Medienpreis der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG)

Einsendeschluss: 31.07.2015 | Prämiert werden Beiträge, denen es gelingt, eine breite Öffentlichkeit über Diabetes mellitus aufzuklären und ein Bewusstsein für die Krankheit zu schaffen | Drei Kategorien mit je 2.000 Euro dotiert.

mehr